Du liebst einen so,wie man ist.





Hallo Ihr Lieben,

ich schreibe heute mal wieder hier etwas in dieses Blog. Für mich ist das eine Beschäftigung, die mir Freude macht. Was sollte ich sonst tun, außer Musik zu machen und hier zu schreiben.

Du, lieber Gott, bist die Liebe für ein ganzes Leben. Ich kann hier schreiben und habe auch Leser. Leider sind sie noch inkoknito.
Ich glaube, hier Dich loben und preisen zu können, weil Du es so willst, weil es so ist.

Du bist der einzige, den ich noch habe. Du schenkst  mir das Leben und Du mögest es gesund und heil machen.
Was ich manchmal so erlebe, gönne ich nichtmal einem Feind. Ich schreibe hier darüber, weil ich nicht anders kann.
Ich möchte mich hier darüber unterhalten und sagen, was mit mir so ist.
Trotz alledem, ist Gott bei mir. Er ist der einzige, der mich noch heilen kann. Was ich so erlebe ist manchmal nicht von dieser Welt. Es ist eine Sache, die im Kopf vor sich geht. Es sind die Nerven. Alles andere ist gesund.
Doch was solls. Ich muß damit leben. Gott hilft mir dabei und ich kann hier wenigstens darüber schreiben.
Dabei lege ich den Fokus auf Gott, Jesus und den Heiligen Geist. Vor allem interessiert mich die Liebe.
Denn es heißt ja, wer in der Liebe bleibt, bleibt in Gott und Gott in einem.
So ist es mein Ziel, mich hier mit seiner Liebe zu beschäftigen. Denn diese Liebe ist auch das, was ich erfahre. Auch wenns manchmal nicht so gut geht, wie heute morgen.
So lange ich noch kann, schreibe ich hier.
Seine Liebe ist die Wahrheit. Er schenkt sie und man kann damit ganz gut leben. Ohne diese Liebe würde ich nicht leben können. Er schenkt damit alles, was es zum Leben braucht. So auch seine Gerechtigkeit, die immer ist. Er sagt in der Bibel, das auch Leute leben sollen, die gesundheitliche Probleme haben. So bin ich gewahr, das ich gut leben kann. Physisch jedenfalls. Was pschisch ist, ist nicht gut. So möchte ich hier nicht weiter über mich schreiben, sondern weiter über Gott und seine Liebe.
Er kann all das machen, was wir Menschen nicht können. Wir sind alle seine Geschöpfe und lebe durch Ihn. Das ist mein Glaube. Denn wer sonst kann all das so machen, das wir darin leben können. Er schenkt uns die Erde als Lebensgrundlage. Deswegen können wir leben.
Er hat alles so geschaffen, das wir hier so rein passen, wie wir sind. Es ist glaube ich auch eine Lebensaufgabe, echt zu bleiben. D.h. so zu bleiben, wie wir sind. Denn er möchte durch seine Liebe es so, wie er es tut. Es ist unsere Aufgabe, zu erkennen wer wir sind und dann so zu leben, wie es uns gegeben ist.
Er wusste schon vor der Geburt, was mit einem wird und was man so liebt, lebt und segnet.
Seine Liebe bleibt bei einem, wann man in seiner Liebe bleibt. So kann man das auch sagen. Denn er schenkt das Leben für immer.
Ich möchte weiterhin in Gott bleiben. Das heißt für mich weiter in seiner Liebe zu bleiben.
Er möchte diese Liebe geben und ermöchte das wir diese Liebe erfahren. Er ist der Weg dazu und man kann so eine Beschäftigung aufbauen, die sinnvoll und nützlich ist.
Seine Liebe ist mir der Weg und das Leben und die Wahrheit. Sein Segen für einen ist groß und immer da. Du, lieber Gott lässt mich trotz meiner Verstimmung, leben. So kann ich hier auch nur über seine Liebe schreiben, denn sie ist wirklich.
Es ist ein kleines Wunder, das ich hier so schreiben kann.
Es ist seine Kraft, die das möglich macht. Seine Kraft ist die Liebe. Diese Liebe erfahre ich. Er ist die Gnade und Barmherzigkeit. Durch seine Gerechtigkeit kann ich leben. All das ist seine Liebe für einen.
Jeder Tag ist für mich ein Tag, den ich mit Ihm begehe. Denn er schenkt diese Liebe. Man braucht dafür nichts tun oder geben, nein er ist immer und das in einer Fülle, die ich hier nicht beschreiben kann. Seine Liebe ist das größte Geschenk, was man haben kann. Er schenkt sie einem und man kann dadurch leben.
Das wird einem immmer bewusster, je mehr man sich mit seiner Liebe beschäftigt. Das alles ist so wunderbar, das ich es heute hier noch nicht alles erfassen kann. Er ist eine Kraft der Liebe. Man kann nicht alles genau ergründen, doch er schenkt Liebe und alles, was dazugehört.
Seine Liebe ist der Weg. So lebe ich durch sie und kann mich damit beschäftigen, weil er es so will.
Seine Liebe ist so. Ich habe viel Zeit und kann hier diese kleine Aufgabe wahr nehmen. Ich möchte hier die Aufgabe erfüllen, das wir Ihm preisen und loben sollen. Das ist der Grund, warum dieses Blog entsteht.
Er schenkt das Leben und er erhält es. So ist mein Glaube. Ich glaube auch das er mich wieder gesund macht. Jesus, sein Sohn kannn das.
So bleibe ich weiter in der Liebe und schreibe hier über das, was mich so bewegt, über das ich so nachdenke und wie ich lebe.
Alles mündet in seiner Liebe. Sie ist alles für uns. Er schenkt sie und es ist gut, damit zu leben.
So kann ich mich weiter damit beschäftigen. Er möchte es so. Ich habe glernt, das er die Wahrheit ist. Deswegen beschäftige ich mich mit Ihm. Auch ist sein Joch leicht und einfach. Das sind so Dinge, die ich spüre und die  mich weiter auf meinen Weg zu Gott begleiten und mich das auch erkennen lassen und mich weiter motivieren in seinem Wort zu hören oder lesen.
Ich glaube das das im Glauben zentral ist, die Bibel zu lesen. Ich höre immer morgens diese Nachricht/Evangelium weil ich glaube, das es die Wahrheit ist.
Durch Gott habe ich alles, was ich zum Leben brauche. Es ist wirklich so. Er ist ein Geschenk der Weisheit. Dadurch lebe ich.
Ich möchte mich auch weiter mit Weisheit beschäftigen, die aus seiner Liebe zu einem entsteht.
Er liebt mich wie eine Mutter Ihr Kind liebt und ich bin an der Quelle des Lebens angekommen. All das ist eine Weisheit aus seiner Liebe heraus.
Ich brauche Weisheit zum Leben und das schenkt er mir. Ich liebe Ihn und lebe so, wie er es von einem will. Mein Leben ist in seiner Hand und Liebe.
Daran glaube ich für immer.

Er ist die Liebe, die wir alle zum Leben brauchen.

Diese Liebe bleibt ewig, auch wenn diese Erde irgendwann vergehen wird.


In diesem Sinne:

Er liebt Euch!!!


Euer A.xl www.love.rip

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Du bist die Rettung

So bist Du!!!

Ich liebe meine lieben Eltern!!!