Posts

Es werden Posts vom 2019 angezeigt.

Hallo liebes Blog für Gott

Bild
Ich glaube an Dich, lieber Gott. Nur Du sollst in meinem Geiste sein. Denn alles, was ist, ist durch Dich. Alle Pflanzen, alle Tiere sind durch Dich gegeben. Alles, was es gibt, bist Du in Deiner Liebe. So auch Dein Wort, das immer ist. Es ist für die Ewigkeit und für ein gutes und erfülltes, gesundes Leben. Du schenkst einem dieses Wort und ich fühle mich dadurch gesehen und beschützt, so das der Satan kein Werk mehr an mir vollführen wird. Das ist schon eine ganz gute Sache. Denn nur Du gibst das Leben und Du nimmst es auch für ein ewiges Leben danach. Jeder Tag mit Dir ist mir das Ziel. Einfach nur Dein Wort lesen und Dir mit der Musik dienen für immer. So wünsche ich mir Kraft und Ausdauer, damit ich gut üben kann und Du immer bei mir bist für alle Zeit. Deine Liebe ist mir der Lebensgrund. Er ist mir die Quelle und mein Leben. So möchte ich für das neue Jahr, das ich Deinen Willen besser erkenne und das ich als Deinen Diener weiter dienen kann. Ich möchte es in Form der

Gott, bei Dir kann ich sein, so wie ich bin.

Du, lieber Gott bist die Liebe. Bei Dir kann ich so sein, wie ich bin. Jeder Tag ist für mich ein Segen, weil ich Dich habe und Du einen ermutigst, so zu sein, wie man ist. Deine Weisungen und Ordnungen möchte ich einhalten und nach Deinem Willen leben. Denn ich glaube das nur das mich heil macht und mir meine Gesundheit zurückgibt. Dabei habe ich grade in der Bibel gelesen, das man im Geiste bleiben soll. Die Seele ist nachrangig. Der Geist gibt mir den Willen und damit und dadurch lebe ich. Dabei meine ich auch, das man Pläne machen kann, aber Gott immer entscheidet, was passiert. Daran glaube ich. Mein Leben in Deinen Händen ist mir der Segen., Deine Liebe und Dein Geist möge auf mir sein. Du sollst für immer bei mir sein, denn Du schenkst alles, was man zum Leben braucht. Es ist  die Weisheit, die wichtiger ist als die Seele. Du schenkst einem das Leben und möchtest, das man weise wird. Du bist der Weg dazu und ich möchte Sie empfangen für immer. Deine Liebe ist mir der Segen. De

Ich bete zu Dir!!!

Hallo lieber Gott, heute morgen bete ich wieder zu Dir, das Du mich gesund machst und mir die Kraft fürs Leben gibst. Daraufhin hat mein Herz angefangen zu pochen und ich habe eine wohlige Wärme gespürt. Ich glaube an Dich, das Du es machen wirst. Was bleibt mir sonst noch. Nur Du kannst mich erretten aus meiner gesundheitlichen Not. Ich glaube an Dich, weil ich nicht anders kann. Alles, was ist, bist Du. Dein Wort ist für mich die Wahrheit und ich lese darin. Alles, was ist kommt aus Deiner reichen Quelle. Diese Quelle ist auch für mich. So bete ich zu Dir: Mach mich wieder gesund. Das ist alles, was ich so will. Einfach leben, so wie Du es von mir willst. Ich meine das geht ja auch, doch warum muß es grade morgens so schwer sein, in die Gänge zu kommen? Bitte lass mich leben, so wie Du es für mich willst. Deine Liebe ist es, die mich noch am Leben erhält, doch manchmal kann ich es nicht ertragen, wie es ist. Vor allem  morgens nach dem Aufstehen. Dann habe ich das Gefühl, das D

Deine Liebe trägt mich.

Nur durch Dich habe ich das Leben. Es ist ein Geschenk und ich kann es mit Deiner Liebe ausfüllen. Du schenkst es. Heute schreibe ich mal wieder hier. Einfach so, weil ich es gut finde und weil es auch Spass macht. Alles, was man dazu braucht ist das Schulwissen und Deine Liebe. Jeder Tag ist für mich ein Herausforderung und es wird gesundheitlich nicht besser. Nein, es geht bergab!!! Naja, ich versuche das beste daraus zu machen. Noch schreibe ich hier und möchte doch weiterhin musizieren. Dazu habe ich mir vorgenommen, vormittags zu üben und nachmittags dann auch noch einmal. Es ist wie Arbeit, doch versuche ich den Spass dabei zu behalten. Jeder Tag ist nicht gleich und jeder Tag hat sein Übel. So heißt es in der Bibel. Naja, ich bin grade beim probieren, wie ich mit dem Schreiben weiter vorgehe. Eigentlich habe ich mir das jetzt so angenommen und habe auch meinen Spass dabei. Doch was ist, wenn das musizieren dabei zu kurz kommt? Ich glaube, ich muß das Prioritäten setzen. Ich

Gott ist Liebe

Wer schreibt , der bleibt. Das ist nicht mein Ziel. Ich möchte einfach nur ein gesundes, erfülltes und segensreiches Leben leben. Und genau da kommt Gott ins Spiel. Er ist für mich mein ein und alles. Seine Liebe zu einem ist so riesig und sein Wort ist die Wahrheit. Ich lebe danach und erkenne das es wirklich die Wahrheit ist. Jeder Tag ist anders. So auch heute. Heute kann ich nichts so gut schreiben, weil ich etwas mitgenommen bin von Weihnachten. Doch ich werde hier wi eder etwas über meinen Glauben schreiben. Ich mache das, weil ich so viele Menschen liebe, und allen wünsche, die Wahrheit zu erfahren um ein erfülltes Leben zu leben. Alles, was ist, ist Gott. Und genau zu diesem Thema werde ich hier jeden Tag noch etwas weiter schreiben. Ihr seid es wert, Gottes Segen zu empfangen. Er liebt Euch so wie Ihr seid. Man braucht nichts geben oder machen. Nein Gott liebt einen so, wie man ist. Einfach so, weil er einen liebt. Die Liebe bleibt ewig. Euer A.xl

Gott, Jesus und der Heilige Geist ist das einzige, was ich brauche.

Alles , was ich brauche ist Gott, Jesus und der Heilige Geist. Durch sie habe ich das Leben und sie erhalten es. Durch das Lesen in der Bibel erkenne ich mich Stück für Stück und kann dazulernen fürs Leben. Denn nur die drei sind es, die wirklich wichtig sind. Nichts anderes möge dazu kommen oder weg gelassen werden. Denn es ist die Liebe, die uns Gott gibt. Daraus ist alles entstanden. Für uns ist Gott da. Er heilt und gibt das wahre Leben für immer. Er schenkt einem auch dadurch die Quelle des Lebens. Daran glaube ich. Diese Quelle ist für mich wichtig, denn daraus lebe ich. Er hat uns geschaffen und er erhält uns wie auch immer. Vor allem ist es seine Gerechtigkeit, die uns alle als seine Reben an seinem Weinstock leben und wachsen läßt. Er kann alles. Er gibt einem seinen Sohn und den Heiligen Geist, damit wir heil werden durch die Liebe des Höchsten. Ich glaube daran und ich spüre, welche gute Kraft die Bibel hat für einen. Sie ist der Weg zur Heiligkeit und das Leben und die

Ich glaube das Gott es ist, der mich errettet

Liebe Leser, ich glaube, das Gott  mich errettet aus einem Leben, das kein Leben war. Denn es fehlte etwas. Es war Jesus, Gott und der Heilige Geist. Durch diese drei habe ich ein neues Leben begonnen. Ein Leben, das wirklich eines ist und nicht nur oberflächlich und berechnend ist. Ich glaube an Gott, den Vater. Er schenkt einem das Leben für immer. So bin ich gewahr, das ich auch ein Leben nach dem Tod haben werde. Alles ist von Ihm. Das Leben, die Luft, das Wasser, die Gedanken, die Gefühle und der Verstand. Er ist alles, was es gibt. Er hat es erschaffen. Und genau deswegen ist er auch der, den wir als dringendstes brauchen. Denn nur er kann das Leben geben. Und er wird es auch für immer geben. Daran glaube ich. Er ist in seiner Liebe so groß, das man nach dem Tod weiter lebt. Es ist so. Daran glaube ich. So versuche ich auch nach seinen Geboten zu leben, denn so begehe ich keine Sünde, die für mein Leben nicht gut ist. Ich lerne durch Gott das wahre Leben kennen und liebe e

Ohne Gott geht es nicht.

Hallo Ihr lieben, heute schreibe ich mal wieder etwas für den lieben Gott. Ich kann mich noch nicht so entscheiden, wo ich überall wohl schreiben werde, denn ich habe ja noch die Domain  www.love.rip  und hier Facebook. Vielleicht könnt Ihr mir ja mal sagen, wie Ihr es so haben wollt. Generell bin ich nicht abgeneigt, hier auf Facebook zu schreiben. Denn dann bin ich auch wieder bei Euch und es ist einfacher, hier über Gott etwas zu lesen. So glaube ich an Gott. Ich bete zu Ihm und ich sehe, das es mein Lebensinhalt werden wird. Ich lese regelmäßig in der Bibel, weil ich an dem Heil, das Gott verspricht, teilhaben möchte. Nur Gott ist der Weg zur Weisheit und zu einem guten Leben. So glaube ich. Es ist für mich der Weg, das Leben und die Wahrheit. alles in allem finde ich es gut, wenn Gott am wirken ist. Denn nur er bestimmt, was in einem Leben so passiert. Er hat schon vor der Geburt gewusst, was mit einem mal werden wird. Er, der Liebste aller Liebe, ist mir der Heiland geworden u

Gott und mein Gebet mit Jesus

Hallo liebes Blog, heute war ich mal wieder unterwegs. Ich war in Warnemünde zum spazieren gehen. Obwohl heute gar nicht so mein Tag ist, kämpfe ich weiter und suche den Frieden in Jesus. Du, lieber Jesus, bist mir mein ein und alles. So kann ich auch hier wieder diese Zeilen schreiben. Denn Du, Jesus, bist alles, was ich so brauche. Denn nur Du kannst mir das Leben geben. Daran glaube ich. Ich folge Dir nach und bin bei Dir. Für immer, so wie ich heute so hoffe. Denn durch Dich ist das Leben erklärbar und wahr. Ich vertraue Dir, weil Du mir gutes tust mit dem, was Du tust. Alles ist durch Dich in die Welt gekommen. Du bist durch Deinen Vater mit dabei bei der Schöpfung. Dein Vater hat diese Welt geschaffen und er gab uns Menschen seinen Sohn. Für immer. Jesus, dich bete ich an und mit Dir gehe ich für immer. Du schenkst das Leben. Daran glaube ich. Ich bin auf der Suche nach so jemanden, wie Dich gewesen. Du bist der, dem ich nachfolge und zu dem ich Vertrauen habe für immer. Den

Hallo und einen guten Tag.

Hallo, ich schreibe hier heute mal wieder etwas in Dich hinein, mein liebes Blog. Heute war bis jetzt auch ein guter Tag. Ich war bei meinem Klavierlehrer und danach noch zur Weihnachtsfeier in der PIA. Dort habe ich etwas gegessen und getrunken. Wir haben uns alle mal wieder gesehen und saßen in gemütlicher Runde. Nun habe ich etwas Zeit. Ich möchte wieder weiter  machen mit dem Klavierspielen und habe mir dazu vorgenommen, morgens bzw. vormittags und nachmittags damit zu spielen. Ich freue mich schon darauf und fühle mich sehr gut, es auch zu tun. Ich will das und dann werde ich das auch so machen. Ich fühle mich heute nachmittag ganz gut und kann hier diese Zeilen schreiben. All das wäre nicht möglich, ohne Dich, mein lieber Gott. Du schenkst mir das Leben und ich möchte es gesund begehen. Doch das ist leider nicht so. Deswegen bete weiter zu Dir, das Du mich wieder gesund machst. Du schenkst das Leben und ich muß es so annehmen, wie es ist. Ich versuche mich damit abzufinden un

Du bist die Weisheit, die ich sehr brauche. Bitte gebe mir davon. Danke

Ich schreibe Dir heute mal wieder hier gerne und möchte mich hier mit Dir beschäftigen. Denn nur Du kannst das wahre Leben geben und durch Dich können wir alle leben. Du schenkst das Leben und erhältst es für immer. Deine Weisungen und Deine Weisheit für einen ist mein Wille und ich werde Tag für Tag schlauer durch Dein Wort. Das gibt mir Segen und ich kann so Deine Liebe für einen sehen und erleben. Denn nur Du kannst das wahre Leben geben. Ich liebe Dich, das Du mich so am Leben lässt und das ich hier z. B. auch schreiben kann, was Du so in meinem und unserem Leben tust. Denn ich glaube, das Gott einen vollkommen macht und das er immer für einen ist. Er, der so viel Kraft hat, gibt sie einem auch ab. Nur durch Ihn kann ich hier auf dieser Welt leben und es genießen. Dabei bist Du, Gott mir der Liebste, mit dem ich mich befasse. Denn Dein Wort ist für mich die Wahrheit und Segen. So kann ich mich mit Dir beschäftigen und Mein Leben durch Dich verbessern. Damit meine ich, ich kann so

Gehen mit Gott, Jesus und dem Heiligen Geist.

Hallo liebes Blog, heute schreibe ich Dir meine Erkenntnis für ein besseres Leben. Ich habe mir in den letzten zwei Wochen vorgenommen, weit zu Fuss zu gehen. Dabei bin ich an die Erkenntniss gekommen, das mir das gut tut und das ich auch ruhig weite Strecken gehen kann. Du, lieber Gott gibst mir diese Möglichkeit und ich werde sie nutzen für ein besseres Leben. Du, lieber Gott gibst mir die Kraft, das zu tun und ich fühle mich dabei und danach sehr wohl. Du schenkst das Leben und ich glaube das das Leben durch das gehen geschied. Man kann es nicht so genau sagen, glaube ich, denn es gibt ja auch noch andere Möglichkeiten der Beschäftigung. Für mich jedenfalls ist es das Gehen , was mich am Leben lässt und wo ich mich mit um meine Gesundheit kümmern kann. Ich habe vor, jeden Tag so um die zehntausend Schritte zu machen, denn so kann ich gesunden und mich besser fühlen als zuvor. Das ist für mich elementar. Ich habe das für mich nun entdeckt und werde dem sprichwörtlich nachgehen. De

Jesus ist meine Rettung!!!

Hallo mein lieber. Heute hab ich entschieden, nicht zum Tanzen zu gehen in den TB. Ich habe keine Lust gehabt und wollte auch mal das machen, wozu ich Lust habe und wozu ich keine Lust habe. Lieber Gott, Du in Deiner Liebe bist mir das Leben. Dein Sohn ist mein Herr. Ich habe Ihn als diesen angenommen und möchte nun danach leben. Dein Sohn ist für mich die Rettung und Segen. Ich bin ein Sünder und Du nimmst sie mit Deinem Sohn. Dafür bin ich dankbar. Alles, was ich so wünsche ist Gesundheit für immer. Du kannst das und Du machst mich auch wieder Gesund. Für immer und Ewig. Du, lieber Gott bist die Kraft, die mich am Leben erhält. Das meine ich vor allem auch seelisch und geistig. Du, lieber Gott bist die Liebe und ich möchte sie empfangen. Ich glaube das Du dafür Deinen Sohn gesandt hast. Du, lieber Jesus bist mein Halt und Orientierung und die Liebe, die nur Du geben kann ist wahr und rein. Dafür noch herzlichen Dank. Du, Jesus bist mir derjenige, den ich nachfolge und der mich

Ich möchte hier einfach schreiben über Dich, lieber Jesus.

Bild
Deine Liebe für uns Menschen ist groß. Sie ist größer als wir uns das vorstellen können. Du gibst sie einen und man kann daraus leben. Jeder Tag ist für mich ein Tag, der mir von Gott gegeben ist und den ich so gut wie es geht leben kann für immer. Dabei rast die Zeit. Jeder Tag vergeht wie ein Fingerschnips. Ich möchte das weltliche Leben hinter mir lassen und nur noch durch Deine Heiligkeit leben, lieber Jesus. Bitte gebe mir die Kraft und den Geist dazu. Ich habe diese Welt schon teilweise hinter mir gelassen und möchte auf diesen, Deinem Weg weiter gehen. Denn hier auf Erden gibt es nichts, das mich hält. Alles ist so im Stress usw. das ich glaube, das es ein besseres Leben ist, Dir nachzufolgen und Dich als meinen Herrn anzunehmen. So bin ich bei Dir und ich vertraue Dir auch, das Du mein Leben führen wirst. Deine Wege sind unergründbar. Du hast einen Plan für uns und wir können deine Liebe durch Dich erleben. Deine Liebe ist für uns das Leben und der Weg und die Wahrheit.

Dank an Gott für seinen Sohn Jesus Christus.

Bild
Hallo lieber Gott, ich danke Dir dafür, das Du mir Deinen Sohn gegeben hast. Du schenkst das Leben, bist der Weg und die Wahrheit. Für all das, und auch für Deine Gewissheit, danke ich Dir hier herzlichst. Du schenkst mir mein Leben. Du gibst mir die Wahrheit und den Weg. Ich danke Dir dafür und auch dafür, das ich zu Dir kommen kann in Gebeten und der Gewissheit, das Du einen liebst. Nur daraus schöpfe ich neuen Mut und daraus kann ich leben. Denn alles, was ist, bist Du. Durch Dich habe ich die Wahrheit und das wahre Leben. Deine Weisheit möchte in mir wohnen und Du gibst sie mir, weil ich Dich auch fürchte. Du bist das Leben, der Weg und die Wahrheit. Nur dadurch kann ich so sein, wie ich bin. Du bist alles für mich und Du schenkst das Leben für immer. Ich bete zu Dir, damit Du mich wieder gesund machst und das Du weiter an meiner Seite bist für immer. Ich möchte nie vergessen, was Du einem tust und getan hast. Für immer sollst Du mein Herr sein und mein Leben bestimmen.

mit dem Schreiben ist es so eine Sache... - Er ist die Quelle -

Ich möchte hier weiterhin über Gott und seine Liebe schreiben. Deswegen sitze ich heute Abend hier in meinem Zimmer und schreibe diese Texte. Einfach so, weil Gott will das ich hier weiter schreibe. Er ist immer bei mir und ich kann mit Ihm leben. Jesus ist der Weg dahin. Doch irgendwie habe ich Probleme mich zu konzentrieren und gut zu schreiben. Deswegen bete ich zu Gott, das er mich wieder gesund macht und mir einen Geist gibt, der gut und geistreich ist.  Ich möchte hier einfach schreiben und auch Kontakte haben, um weiter zu schreiben. Einfach so, weil Du einen liebst. Bitte gebe mir alles, was es braucht, um gut zu schreiben. Gebe mir das Wissen und die Weisheit für ein sehr gutes Leben. Einfach so möchte ich nur durch Dich leben. Einfach so. Lieber Gott, ich bete zu Dir, damit Du das Leben besser machst und das ich hier auch das Richtige tue. Deine Liebe zu uns ist das größte Geschenk, das Du uns gemacht hast. Du gibst alles, was es zum Leben braucht und Deine Gerechtigkeit

Nach langer Zeit schreibe ich mal wieder hier etwas hinein über Dich, Jesus

Du, Jesus bist der Weg zu Gott. Durch Dich wurden uns unsere Sünden genommen. Du bist die Liebe für ein ganzes Leben. So kann ich hier heute auch wieder schreiben. Du bist die Liebe in Person. Nur durch Dich können wir unsere Sünden ablegen. Du bist die Liebe und über diese Liebe möchte ich hier schreiben. Einfach so, weil Du einen liebst. Auch wenn ich hier immer das gleiche schreibe, ist es doch so, das nur durch diese Liebe ein Leben möglich ist, wie Du es für uns Menschen willst. Deine Liebe ist für mich der Forschungsschwerpunkt. Ich möchte einfach hier etwas über Deine Liebe schreiben. Ich glaube daran, das Du mich auch wieder heil machen wirst. Mit Dir kann ich und durch Dich werde ich leben. Einfach so, weil Du einen liebst. Ich glaube Du liebst einen bedingungslos und man braucht Dir auch nichts geben. Du sorgst Dich um einen und bist immer mit von der Partie. Du bist immer bei mir und ich gehe jeden Weg mit Dir für immer. Einfach so, weil Du einen liebst. Es ist mir w

Du bist bei mir...

Bild
Hallo mein lieber. Du, Gott bist immer bei mir. In jeder Sekunde und jede Minute meines Lebens. Immer. So auch nach meinem Tod. Du schenkst mir das Leben und alles, was danach kommt. Du bist die Liebe von der wir leben können.  Durch Dich habe ich wieder guten Mut und kann weiter leben. Du gibst mir durch Deine Liebe wirklich ein neues Leben. Das spüre ich jeden Tag, an dem Du weiter bei mir bist. Immer. Durch Dich habe ich Anlaufstellen und Begegnungen mit anderen Leuten. Ich bin einfach, so wie Du es für mich willst. Bitte hilf mir, mich weiter zu erkennen und meinen Weg durch Deine Hilfe zu gehen. Du schenkst einem das Leben und Du erhältst es für immer. Du bist die Liebe, die all das möglich macht und an die ich glaube. Du weißt in jedem Moment, der ich bin, was ich bedarf und was mir gut tut. Du schenkst mir Dein Wort und ich kann daraus lernen, was ein gutes Leben ist.

Musik für ein Leben!!!

Bild
Ich glaube an Jesus. Das ist so. Ich bin der festen Überzeugung, das er mir all das gibt, was ich brauche für ein gutes Leben. So auch die Musik. Ich kann mich damit beschäftigen und mich darüber freuen, das ich sie habe. Das ist auch ein großes Geschenk, was Du einem machst. Deswegen liebe ich Dich und ich freue mich, mit Dir und der Musik zu leben. Nun ist es so, das ich grade erst angefangen habe, und schon merke, wie gut sie mir tut. Das ist Dein Geschenk an mich und ich freue mich darüber. Ich kann spielen und mich darüber freuen. Du, lieber Gott bist alles, was ich brauche für dieses Leben. Und noch mehr. Du bist für immer und Du kannst mir das geben, was ich und wir so sehr brauchen. Ich meine damit das Du Geborgenheit, Sicherheit, Gnade, Barmherzigkeit, Geduld und Liebe gibst. Ich selber freue mich darüber, das ich Musik machen kann und das es mir gut tut für immer. Deswegen bete ich zu Dir, das Du mich wieder gesund machst für immer. Deine Kraft bete ich an und ich glaube

Um in Deiner Liebe zu bleiben, schreibe ich Dir heute hier.

Hallo liebe Leute, ich liebe den lieben Gott. Er ist für mich alles, was ich brauche. Ohne Ihn könnte ich nicht leben. Er ist immer da und ich kann mich mit Ihm beschäftigen. Mehr dazu in einem nächsten Post. LG Euer A.xl

Reformationstag 2019

Bild
Hallo lieber Gott. Heute war Reformationsgottesdienst in der Nikolaikirche in Rostock. Ich wünsche allen noch einen schönen Feiertag und Gottes Segen.

Die Musik, als Dein Geschenk!!!

Ich glaube daran, das Du mir die Musik geschenkt hast, um sie zu machen. Du bist die Liebe und Du schenkst das Leben für immer. Bitte mach, das ich immer an Dich und Deine Liebe glaube und das ich hier auch immer etwas schreibe um gut durchs Leben zu kommen. Deine Liebe schenkt uns die Musik. Du bist die Liebe, die alles vollbringt. Das Leben ist in Deinen Händen und Du gibst, was es alles so gibt, wenn man will. Dabei ist es mir wichtig, bescheiden zu sein. Du bist die Liebe und durch Deine Gerechtigkeit habe ich mein Auskommen. Durch Dich und Deine Gerechtigkeit bist Du mir der, der mich liebt und der mir das Leben gibt. Alles kommt von Dir. Du bist die Quelle für ein gutes Leben. Daran glaube ich, denn wer sonst kann  das Leben in seinen Händen haben. Er liebt mich für immer und ich kann durch die Liebe, die er gibt, leben und  musizieren. Ich glaube das das mein Weg ist. Du bist der Weg, den ich gehe. Du kannst alles, auch mich heil machen. Du wirst es tun, zur rechten Zeit und

Liebe ist das, was man unbedingt in einem Leben braucht, das es gelingt.

Hallo sehr geehrtes Blog. Durch Dich bin ich geliebt und kann mein Leben leben, so wie Du es für mich vorgesehen hast. Das ist ein großes Geschenk und ich möchte Dich nie wieder missen. So schreibe ich heute wieder hier in dieses Blog, einfach so, weil Du es so willst. Deine Liebe für einen ist grenzenlos. Durch Dich habe ich das gefunden, wonach ich all die Jahre gesucht habe. Deine Liebe ist mir der Schild und der Anker in meinem Leben. Du möchtest, das ich mich selber liebe und das ich die Nächstenliebe lebe für immer. Deine Kraft ist alles, was ich brauche für dieses Leben. Ich merke, das ich durch Dich in meinem Leben wachse und das es mir gut tut, zu leben. Einfach so, weil Du einen liebst für immer. Du schenkst das Leben und durch Dich ist es mein Auftrag, es zu genießen. Für immer. Ich überlege auch manchmal, nicht mehr zu schreiben, doch ich kann nicht anders, weil es mir wichtig ist, Dir hier zu schreiben, weil ich so bei Dir bin und ich meine Gedanken aufspüren kann und