Posts

Es werden Posts vom Juli, 2019 angezeigt.

Einfach Jesus.

Hallo liebes Blog,
heute schreibe ich mal wieder in Dich hinein für Jesus. Ich glaube, das ich das gut machen kann und das Du, lieber Jesus mir die Kraft auch dazu gibst. Es ist ein Handwerk und da bin ich froh drüber, denn ich glaube im Handwerk liegt die Wahrheit. Alles, was man tun kann, tue ich für Jesus. Er ist mein Licht und mein Leben. So kann ich hier auch schreiben. Es ist Deine Kraft, die mich das hier noch so machen lässt. Dafür danke ich Dir von ganzen Herzen. Es ist ein Leben mit Dir. So auch in der Gemeinde. Ich fühle mich in der Gemeinde wohl und meine Hobbys und Tätigkeiten gewinnen an Fahrt und sind dabei, Wirklichkeit zu werden. So schreibe ich hier und spiele mit der Flöte und fotografiere. All das mache ich für Dich, Jesus. Vor allem das schreiben. Es ist für mich eine Möglichkeit, über Dich nach zu denken und über Dich zu schreiben. Dein Reich ist Wahrheit, ich arbeite daran. Du schenkst das Leben und die Hoffnung auf ein besseres Leben. Doch was ist dieses Le…

Gott ist die Liebe!!!

Sich die Erde untertan machen!!!
Hallo liebes Blog,
heute schreibe ich Dir mal wieder. So wie jeden Tag. Ich glaube, das es mir gut tut. Und ausserdem haben wir etwas, was man vermarkten kann und evtl. etwas zum Leben dazuzuverdienen. Du bist ein Geschenk, das ich hier beschreibe. Denn Du schenkst einem das Leben und Du erhältst es für immer. All das im einzelnen aufzuführen wäre immer noch bemessen. Du schenkst einem jedenfalls so viel. Du bist die Liebe und Du bist alles, was man braucht zum Leben. Du bist eben einfach ein Geschenk. Ich glaube an Dich, das Du alles, so wie es ist, in Ordnung ist. Jeder Tag ist für mich ein guter, auch wenn er immer etwas schlecht beginnt. So komme ich morgens nicht hoch und mir ist schlecht. Naja, es gibt schlimmeres. Damit muß ich wohl leben. Vielleicht kannst Du, Jesus, das ja was machen. Es wäre gut und es würde mich weiter bringen, morgens um acht ausgeschlafen zu sein. Manchmal frage ich mich, ob es wahr sein kann, so schlecht, wie e…

Hallo liebes Blog.

Hallo mein liebes Blog,
ich freue mich hier heute wieder zu schreiben. Ich schreibe für Dich, Jesus, denn Dein Leben ist die Wahrheit. Für mich und für viele andere. Heute ist es wieder sehr heiß hier in Rostock. So werde ich hier trotzdem versuchen, etwas zu schreiben. Ich habe gefunden, das Du derjenige bist, den ich gefunden habe. - Was auch immer das für ein Deutsch ist. Naja, heute ist es heiß hier in Rostock. Du bist meine Liebe und Du erhältst alles. So kann ich hier über Dich schreiben und mich gut fühlen. Ich mache gerne etwas, weil es so gut ist, etwas zu tun. Für mich und für Jesus und alle anderen, die das hier lesen. Für mich bist Du die Wahrheit, Jesus. Auch wenn ich nicht viel über Dich weiß, bist Du doch für mich die Liebe. Es ist Dein Wesen, Deine Taten , Deine Worte, die mich überzeugten, Dir zu folgen. So wünschte ich mir, das Du weiterhin auf Erden bist, und das wir Dir weiterhin nachfolgen können. Du schenkst das Leben und Du bist derjenige, der es erh…

Jesus meine Liebe!

Hallo liebes Blog,
heute schreibe ich Dir mal wieder. Es ist heiß hier in Rostock und ich sitze im Garten. Hier ist es abends auszuhalten. Ich schreibe wieder über Jesus, Gott und dem Heiligen Geist. Ich glaube, das es wichtig ist, darüber zu schreiben und dem ein Kanal zu geben. Dabei hoffe ich auf eine gute Leserschaft. Ich kann auch nur schreiben. Es ist wichtig für die Sache! Du bist da und Du kannst das eigene Leben verbessern. Wie das aussieht, weißt nur Du lieber Jesus. Du bist für mich der Heilsbringer! Daran glaube ich. Denn nur Du kannst mich wieder heil machen. Und deswegen schreibe ich hier, um in Kontakt zu bleiben mit meinen Lesern. Es ist für mich auch nicht einfach, hier zu leben. Es ist immer irgendetwas. Heute das Wäsche waschen. Doch das mache ich, weil es ja sein muß. Lieber Jesus, lieber Heiliger Geist, Lieber Gott, bitte gebt mir hier immer etwas zu schreiben, denn Ihr seid die Quelle des Lebens und ich möchte auch am Leben teilhaben. Deswegen gebt mir imm…

Jesus, meine Liebe!

Hallo liebes Blog,
heute schreibe ich Dir mal wieder. Es geht um Jesus. Ihm soll man nachfolgen, wenn man ein gutes Leben haben will. Das glaube ich. Du schenkst einem ein gutes Leben. Das ist die Wahrheit. So glaube ich. Denn nichts kann mich abbringen, Dir zu glauben und ein gutes Leben zu leben. So habe ich mich entschieden, heute wieder etwas hier in dieses Blog zu schreiben. Einfach so, weil ich etwas tun möchte um mit Dir zu leben. Ich glaube, das es meine Aufgabe ist, Dir hier so zu schreiben. Dabei kann ich Dich nur rühmen und preisen, denn alles, was Du einem tust, ist gut und wert zu leben. Du hast uns von unseren Sünden befreit und Du gibst uns ein neues Leben. Das glaube ich. Du bist für mich in Zukunft die Person, mit der ich mich noch weiter beschäftigen möchte. Denn Du bist die Liebe zu uns Menschen. Durch Dich haben wir alles empfangen. Auch schon vor unserer Geburt steht für Dich fest, wer wir sind und was wir tun und lassen. Denn du bist die Liebe, die alles…

Endlich Arbeit!!!

Arbeite und lebe!!! - endlich Arbeit!
Die Ernte ist groß – aus Matthäus 9, 35-10, 1-10
So steht es heute in der Kirchenzeitung. Das ist wohl so, wenn alle mit anpacken und ernten.
Aber worin besteht die Ernte? : In der Sehnsucht der Menschen, dass Wunder möglich sind!!!
Genau dieses Wunder brauche ich wohl. Es ist zwar gut und schön, das ich hier so schreiben kann, doch ich möchte auch gelesen werden. Es ist wohl ein Wunder nötig, wenn ich Leser gewinnen möchte. Ich habe ja schon Flyer verteilt auf dem Kirchplatzfest. Doch wirkliche Kontakte sind daraus nicht entstanden. Wer liest schon einen Kranken?! Naja, irgendwie geht es wohl auch ohne diesen Ausspruch. Ich glaube daran, das auch ich hier Leser finden werde. Wer sucht, der findet. So möchte ich auch ernten und die Ernte ist groß!!! So heißt es. Es wäre schön, so ein Wunder zu haben und auf Schlag regelmäßige Leser zu haben. Doch es ist nicht so. Ich werde trotzdem weiter hier schreiben, weil ich so eine Arbeit hab…

Ich danke Dir für Deine Liebe, Jesus!

Hallo mein liebes Blog.
Heute sitze ich wieder hier am Abend im Garten von der Pressentinstr. und schreibe hier diese paar Zeilen. Ich habe überlegt, ob ich das mache. Denn ein Handwerk ist sicherlich auch erstrebend, doch ich spiele auch gerne mit der Flöte. Ich habe mich heute wieder dafür entschieden, weil ich nicht anders kann. Ich hatte keine Lust, am Fernseher zu hängen und dann nur zu zu schauen. Das ist sicher auch was, was man tun kann. Doch ein Handwerk zu machen ist sicherlich auch nicht schlecht. Ich bin mir da noch nicht so sicher. Ich habe das Gefühl, das ich mich irgendwann entscheiden muß zwischen dem Handwerk Schreiben und dem musizieren. Doch bist jetzt habe ich ja noch viel Zeit. Ich glaube, das es auch so bleiben wird. Mit der Musik habe ich jedenfalls nicht unbedingt den Anspruch, auch Konzerte zu geben. Höchstens in der Kirche für einen guten Zweck. Das ist auch alles. So kann ich hier heute wieder etwas schreiben. Mein Thema ist ja Jesus, Gott und der…

Amen - so ist es!

Hallo liebes Blog.
Du, Jesus bist der einzige, den ich wirklich brauche fürs Leben. Du gibst mir meine Seele und Körper. Du bist die Liebe. Durch Dich kann ich leben. Du gibst die Gerechtigkeit und Gnade. Dadurch leben ich. Alles in allem habe ich festgestellt, das ich auch nur auf der Suche nach dem wahren Leben war und immer noch bin. Ich glaube, das ich das wahre Leben bei Dir finde. Das ist meine Hoffnung. Ich glaube, das es so ist. Woran, wenn nicht an Dich, soll man glauben. Denn Du bist der Sohn Gottes, der durch Gottes Liebe auf die Welt gekommen ist. Du schenkst einem das Leben und Du erhältst es. Du bist die Quelle meines Lebens. Alles, was jetzt so kommt, werde ich versuchen, mit Deiner Liebe zu beantworten. Dafür habe ich den Pastor und er kann mir in Situationen helfen, wo ich versage. Du hast mir diesen Mann gegeben und ich kann damit etwas anfangen. Dafür danke ich Dir und ich möchte auch nie Dich verlassen. Denn Du bist die Liebe. Die Liebe für ein neues Leben. …

Das wahre Leben nur durch Jesus

Hallo liebes Post,heute bin ich wieder hier im TB und treffe meine Freunde. Ich habe mir heute wieder vorgenommen, etwas zu schreiben.
Durch meine Reise nach Hannover habe ich gesehen, das ich einfach nur nach dem Wahren Leben suchte.
Nach etwas längerem nachdenken habe ich festgestellt, das ich nur durch Jesus, Gott und dem Heiligen Geist zur Wahrheit finden werde. Daran glaube ich jedenfalls.
Deswegen werde ich auch weiter dabei bleiben und mich erkundigen, was wohl das wahre Leben ist. Ich glaube auch, das die Bibel mir darüber viele Antworten geben kann. Denn nichts ist so wahr, wie Jesus und so.,
Du lieber Gott gibst mir das Leben und wir können alle aus Deiner Quelle leben. Du gibst uns unsere Umwelt und bist in der Lage durch Deine Gerechtigkeit die Liebe zu geben, die es zum Leben braucht.
Nein, ich glaube an Dich, lieber Jesus. Ich glaube daran, das alles gut ist und das ich durch Dich zum wahren Leben kommen werde.
Ich schreibe heute wieder hier, weil ich es liebe, dies…

Das wahre Leben.

Bild
Hallo liebe Leser, hallo liebe Leserinnen.

Heute schreibe ich hier etwas über das wahre Leben in dieses Blog.

Ich glaube an Jesus Christus und er ist für mich die Wahrheit. Er führt mich zu einem neuen, wahren Leben. Daran glaube ich.
Nun ist es für mich so, das ich auch gerne darüber schreibe.
Als ich eben noch etwas geruht habe, sind mir ganz viele gesunde Gedanken über Jesus in den Sinn gekommen. Ich glaube, das es richtig ist, an Jesus zu glauben. Denn er ist für  mich das wahre Leben. Er schenkt einem alles. Damit meine ich diese Erde, seinen Geist, Leben, Gerechtigkeit, Geduld und alles, was es sonst noch so gibt.
Ich glaube, das alles ein Geschenk Gottes ist. So sind wir seine Kinder und können aus seiner Quelle leben, die er uns gibt. Jesus ist der Mittler zwischen Gott und den Menschen. Er, Jesus ist die Liebe. Er kann alles erreichen und ist für immer mein Freund.
Durch Ihn habe ich auch das ewige Leben. Was will man mehr, wenn man das Leben mag? Du, Jesus, bist mein Licht.…

Gehen in Hannover

Hallo liebes Blog,

ich bin heute wieder in Hannover unterwegs gewesen und muß sagen, das es mir gut tut. Du, lieber Jesus bist meine Liebe. Dir vertraue ich und Dir gebe ich mein Leben in die Hand.
Du bist alles, was man zum Leben braucht.
Warum nur bin ich so krank. Du kannst mich heilen. Nur Du. Was soll ich also dafür tun? Spazieren gehen und ein gutes Leben haben?
Du bist meine Liebe. Ich vertraue Dir und möchte ein gesundes Leben haben.
Ich gehe ja gerne spazieren. Doch was soll ich sonst noch tun. Ich glaube, da gibt es nicht viel. Du bist die Liebe und Dir vertraue ich.
Mach bitte, das es mir wieder gut geht und das ich leben kann.
Ich möchte einfach in den Spiegel schauen und mich wieder erkennen. Warum nur bist Du so zu mir? Habe ich irgendetwas verbrochen oder so? Nein, Du versprichst Gesundheit und an Dich halte ich mich .
Alles, was ist, bist Du. Ich glaube, das Du mir das Leben gibst und das Du mich auch wieder heil machst.
Gestern war es ein sehr schönes Erlebnis, einfac…